Lifestyle

5 Ideen für kleine Glücksmomente im Alltag

16. Februar 2019
Weißes Sideboard

In letzter Zeit liest man vermehrt über die Unzufriedenheit vieler digitaler Persönlichkeiten. Und nicht nur diese klagen über Unzufriedenheit, nein, auch in meinem Freundeskreis zieht dieses Unglück ganz langsam seine Kreise. Deswegen möchte ich mit dir 5 Ideen für kleine Glücksmomente im Alltag teilen. Mach dir bewusst, wie du lebst, wie gut es dir geht und definiere Glück für dich neu.

5 Ideen für kleine Glücksmomente im Alltag – Lass dich nicht beirren

Es geht um FOMO (fear of missing out), Schönheit, veganes Leben, nachhaltiges Leben und so weiter und so fort. Strebst du nicht nach der puren Glückseligkeit, also dem erreichen all dieser vermeintlichen übergeordnet geltenden Ziele, hast du versagt. Und dieses Versagen macht sich in Unzufriedenheit breit. Du fühlst dich nicht gut genug, bist unglücklich, vielleicht sogar hilflos und völlig ausgebrannt, weil du weißt, dass du all dies niemals erreichen wirst. STOP! Hör auf nach Dingen zu streben, von denen du denkst sie werden dich glücklicher machen. Meist ist hier überhaupt nichts dran!

Ich habe in Indonesien und in Thailand Menschen gesehen, die nichts, aber auch wirklich gar nichts hatten. Diese Menschen haben für mich die pure Zufriedenheit ausgestrahlt. Sie haben gelacht, gewunken und strahlten nur so vor positiver Energie. Das mag jetzt wirklich weit hergeholt klingen, aber denk mal darüber nach. Besitz macht nicht glücklich. Aber diese 5 Dinge, ganz gewiss:

1. Überrasche deinen Lieblingsmenschen

Das größte Glück, was du spüren kannst ist, wenn du das Glück anderer Menschen spürst. Und das kannst du selbst erzeugen. Es ist etwas ganz wunderbares jemandem eine Freude zu machen, jemanden zu überraschen und etwas Gutes zu tun. Das muss gar nichts großes sein. Auch kleine Gesten haben große Wirkung. Hilf deiner Familie bei der Gartenarbeit, beim Renovieren, bring deiner kranken Freundin ein Pott Suppe, erledige für deine Oma den Wocheneinkauf, putz die Wohnung, obwohl dein Partner an der Reihe wäre, überrasche deinen Partner mit einem selbstgekochten Essen oder bring Sushi mit. Die Möglichkeiten sind wirklich endlos.

2. Hör dein liebstes Lied im Auto oder in der Bahn

Musik macht glücklich. Und während viele Insta-Sternchen uns mit ihren Freudentänzen beglücken (Absolute Empfehlung sind Maddy von dariadaria und charlotte_weise – keine Werbung, nur Liebe!) kannst du das genauso gut selbst schaffen. Welches ist dein Lieblingssong? Dreh ihn auf und sing dazu im Auto (hier kann dich auch keiner hören) oder tanz durch die Wohnung. Am Anfang wird es sich seltsam anfühlen, aber es tut so verdammt gut!

3. Back to the roots – Spieleabende

Als Kind hatten wir eine Menge Glücksmomente. Diese kamen oft beim Spielen vor. Wieso also nicht auch mal wieder spielen? Aber bitte nicht digital auf dem Fernseher oder PC und schon gar nicht alleine, sondern mit Freunden. Absolut kultig sind aktuell Exit Games, Escape Rooms für zuhause. Und wenn du dich dabei glücklich machst, kannst du deine Freunde gleich mitziehen.

4. Ein gutes Getränk

Viele Menschen auf dieser Welt sind froh, wenn sie einen Schluck Wasser haben. Vergiss also niemals deine Privilegien. Du hast jeden Tag die Auswahl zwischen hunderten Getränken. Wieso diesen Moment nicht einmal zelebrieren? Sei es eine wunderbar selbstgebrühte Tasse Kaffee mit Milchschaum am Morgen oder ein jahrelang gereifter Whiskey am Abend. Genuss bringt Glück.

5. Spazieren in der Natur

Das wir alle unter chronischem Bewegungsmangel leiden muss ich an dieser Stelle nicht weiter erwähnen. Also raus mit dir! Erlebe die Natur, denn frische Luft und eine neue Umgebung entdecken macht glücklich. Dazu musst du nicht immer in deiner Nachbarschaft umherwandern, entdecke neue Spazierrouten, andere Nachbarschaften oder Bezirke. Bei blauem Himmel und angenehmen Temperaturen ein echter Glückskick, aber auch nach einem Schauer in Gummistiefeln pure Freude.

Wie geht es dir mit Glücksmomenten im Alltag? Kommen sie zu kurz oder bist du dir bereits über dein eigenes Glück bewusst?

Barwagen in gold

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Ich stimme zu.