Lifestyle

5 To Dos für den Juni und meine Ziele

3. Juni 2018
Juni Kalender To Do

Es ist Sommer, egal ob du schwitzt oder frierst! Juni ist Sommer! Die Ferien stehen in den Startlöchern und alle Zeichen sind auf Sonne. Diese 5 To Dos für den Juni dulden einfach keine schlechte Laune und wollen nur eins: Spiel, Spaß und Spannung!

Was du im Juni unbedingt tun solltest

Diesen Monat setzen wir uns das Motto: Alles kann, nichts muss. Aber Hauptsache (Alessio  gehts gut) es macht Spaß! Klingt ziemlich einfach, nicht wahr? Worauf wartest du dann noch? Schnell die 5 Facts abgecheckt und los geht die kunterbunte Juni-Achterbahnfahrt.

01. Ab auf die nächste Kirmes

Dabei sein, endlich wieder Kind sein! Auf der Kirmes gehts rund. Und das gönnen wir uns doch wirklich viel zu selten. Ja, die Preise sind zum Teil zum Niederknien, aber einmal im Leben soll es doch möglich sein. Schnapp dir den perfekten Kirmes Partner und kauf dir Zuckerwatte, fahr Karussell, zieh lose und spiel an den Spielautomaten. Wieso? Weil es sooo viel Spaß macht!

02. Die Freibadsaison ist eröffnet

Genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um im Freibad ein paar Bahnen zu ziehen. Frische Luft und Urlaubsfeeling garantiert. Außerdem machst du ganz nebenbei noch ein Workout. Wie kann man da nein sagen?

03. Star Gazing Party mit Freunden

Sterne gucken ist der absolute Party Geheimtipp für 2018. Kennst du Momente, in denen du dich mit anderen gebattlet hast, wer die meisten Sternschnuppen sieht? Genau das gilt es zu wiederholen. Mit ordentlich vielen Decken, Liegestühlen und Verpflegung gönnt ihr eine tolle Nacht im Freien verbringen.

04. Challenge dich selbst

Wie wäre es mit 4 Wochen innerorts auf dein Auto bzw. die öffentlichen Verkehrsmittel zu verzichten? Alles, was innerhalb eines gewissen Radius liegt wird per Rad oder zu Fuß erledigt. Das hält fit und macht Spaß! Ich werde nie verstehen, wieso Leute nicht freiwillig mit dem Rad zur Arbeit fahren, wenn der Weg nur 5km beträgt. Ich würde es sofort tun!

05. Tue nur das, was nötig ist

Das ganze Jahr über ballern wir uns mit Verpflichtungen zu. Schrecklich! Diesen Monat machst du das nicht. Du tust nur das, was wirklich nötig ist und genießt so viel Zeit wie möglich mit Dingen, die dir wirklich Freude bereiten.

Meine Mai Favoriten*

Und was sind meine Ziele für den Juni?

Malediven

Unglaublich aber wahr: Diesen Monat geht es für mich auf die Malediven und ich kann es immer noch nicht fassen! Im Rahmen einer ganz tollen Kooperation werde ich dieses wunderschöne Fleckchen Erde kennenlernen. Ich könnte heulen vor Glück! Natürlich werde ich dich auf diese Reise mitnehmen.

Den Keller entrümpeln

Seit ich von der Weltreise zurück bin, nehme ich mir vor dieses Ungetüm zu bändigen. Aber ich kann mich einfach nicht überwinden. Doch im Juni will ich es endlich in Angriff nehmen. Da ist so viel Zeug dabei, welches ich einfach nicht benötige und wahrscheinlich nicht mal mehr weiß, dass es existiert. Ich freue mich jetzt schon auf das tolle Gefühl, wenn der Kram endlich weg ist!

Türen für unseren PAX kaufen

Offener Kleiderschrank hin und her, nach knapp 3 Jahren ist jetzt Schluss damit. Ich bin davon einfach nur noch genervt und sehne mich nach dem Tag, an dem ich das Chaos im Schrank nicht mehr sehen muss. Außerdem nervt mich die Staubbildung ungemein. Wer behauptet, dass es nicht so schlimm wäre, der lügt.

Was sind deine 5 To Dos für den Juni? Was hast du dir vorgenommen?

Juni To Dos

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.