Lifestyle

5 To Dos für den November und meine Ziele

4. November 2018
Kalender November

Der Herbst ist vorbei, der Winter ist da. Oder sollte ich besser sagen: Die Vorweihnachtszeit naht! Wenn ich ehrlich bin könnte ich schon jetzt anfangen alles weihnachtlich zu dekorieren. Doch noch halte ich mich zurück und plane stattdessen alles. Das hat schließlich auch was. Was sonst noch anliegt findest du in den 5 To Dos für den November.

Was du im November unbedingt tun solltest

Wie schon erwähnt ist der November so ein kleiner Zwischenmonat. Trotzdem solltest du ihn in Bezug auf deine Weihnachtsvorbereitungen nicht unterschätzen. Umso mehr du jetzt erledigst, desto mehr Zeit hast du im Dezember, um die tolle Atmosphäre zu genießen. Das leuchtet ein, nicht wahr? Wenn du schon auf Geschenksuche bist, dann kann ich dir diese Geschenkideen für unter 20 € empfehlen.

01. An deinen Fotobüchern arbeiten

Es wird wieder früher dunkel und du verbringst mehr Zeit zu Hause. Was wäre da besser, als in Erinnerungen an den tollen Sommerurlaub zu schwelgen? Das klappt besonders gut, wenn du endlich Fotobücher anfertigst. Ist die erste Hürde der Fotobestellung einmal getätigt läuft es wie von selbst. Und anschließend in den Büchern immer und immer wieder zu stöbern ist einfach nur schön.

02. Ausgiebig ausschlafen

Diesen Tipp sollte ich selbst öfter beherzigen, also nehmen wir uns das mal gemeinsam vor. Denn so richtig entspannt aufwachen und top fit zu sein hat doch was. Außerdem wird es sicher die nächsten regnerischen und kalten Tage geben, wo sich das aufstehen sowieso nicht wirklich lohnt.

03. Random act of kindness

Mir ist leider keine knackige deutsche Überschrift eingefallen, die es besser auf den Punkt bringen würde: Sei höflich, sei nett und denk auch mal an andere, als an dich! Ich will damit sagen: Halte Türen auf, frag ob du jemandem mit schweren Tüten helfen kannst, lass Leute beim Autofahren bequem einfädeln, halte am Zebrastreifen, lächle und sag danke. Alles irgendwie selbstverständlich, aber oft achten wir nicht darauf, wenn wir besonders gestresst sind.

04. Weihnachtsdeko shoppen

Die Läden sind voll, es kann losgehen: Das Weihnachtsdeko-Shopping! Egal ob Christbaumkugeln, Lichterketten, Kerzen oder Kränze. Geh shoppen und mach es dir schön für die Weihnachtszeit. Auch Tischdeko für die Weihnachtstafel kannst du jetzt kaufen oder dir auch einfach nur Inspirationen holen.

05. Adventskalender basteln

Was wäre der November ohne die Adventskalenderbastelei? Wer keinen Stress auf den letzten Drücker möchte, der fängt direkt am 1. November an zu planen und einzukaufen. Mama und Papa freuen sich übrigens genauso sehr über einen Kalender, wie du selbst.

Meine November Favoriten*

Und was sind meine Ziele für den November?

Fotobücher erstellen

Ja, auch bei mir stehen die Fotobücher noch auf der Langzeit-To-Do-Liste. Bislang habe ich nur ein kleines Buch über meine Solo-Australienreise erstellt, was bedeutet, dass da noch eine ganze Menge fehlt. Aber ich freue mich drauf und habe diese Aufgabe ganz bewusst für den Winter aufgehoben.

New York City erleben

Ende November geht es nach New York City. Zwar verpasse ich den Black Friday, doch dafür bin ich beim Lightning des berühmt-berüchtigten Weihnachtsbaumes am Rockefeller Center dabei. Ich freue mich schon riesig darauf, wenn ich auch der Stadt sehr skeptisch gegenüber stehe. Ich lasse mich überraschen und werde berichten.

Die Wohnung finalisieren

Wie schon erwähnt, gibt es an einigen Stellen noch etwas zu tun und es fehlt noch das ein oder andere Möbelstück. Vielleicht schaffe ich es ja im November den Werkzeugkoffer guten Gewissens in den Keller bringen zu können. Das wäre ein Traum!

Kalender November Rifle Paper Co

 

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Ich stimme zu.