Travel

Cast Away Beach Bungalows Koh Phangan

9. April 2017
Ich habe das Paradies gefunden. Jetzt wirklich so richtig im Real Life. Mit allem drum und dran. Und das ist wahrlich nicht viel, was du brauchst um im Himmel zu wohnen. Und weißt du was das Beste daran ist? Lies selbst und pass gut auf.

Das Paradies: Cast Away Beach Bungalows* auf Koh Phangan

Um etwa 9 Uhr stiegen wir von der Fähre aus Koh Samui nach Koh Phangan. Nach einer etwa 20 minütigen Taxifahrt hielten wir plötzlich an der Hauptstraße und sahen ein paar kleine Hütten am Strand. Was danach kam, war das Paradies.

keine 10 Meter nach Betreten der „Anlage“ lag das Meer vor uns. Umsäumt von wunderschönen Palmen. Es war früh. Kein Mensch war zu sehen. Lediglich der Wachhund kündigte uns an.

Es gibt ihn noch den Dienstleister

Zögerlich standen wir nun in mitten vier kleiner Bungalows vor einer steinernden Hütte mit der Aufschrift Rezeption. Da kam auch schon Martin angelaufen. „Du musst Svenja sein. Ihr seid aber früh. Vor 10 passiert auf dieser Insel eigentlich nie etwas.“ – Das waren die ersten Worte unseres Hosts.

Ich kann euch sagen es war eine der herzlichsten Begrüßungen, die ich jemals in einer Unterkunft erlebt habe. Martin war super besorgt, weil das Bungalow für uns noch nicht fertig war und versorgte uns direkt mit einem leckeren Frühstück bestehend aus Croissants, Tee und frisch gepresstem O-Saft. Bei der Traumkulisse hätte ich stundenlang frühstücken können. Ich konnte mein Glück kaum fassen.

Cast Away Beach Bungalows Rezeption

Zimmer Cast Away Beach Bungalow

Ausblick auf Cast Away Beach Bungalows

Sonnenuntergang Koh Changan

Herrliche Ruhe und Privatsphäre am eigenen Strand

Die gesamte Anlage der Cast Away Beach Bungalows besteht gerade mal aus 4 Bungalows. Dies bedeutet, dass nicht mehr als 4 Paare gleichzeitig vor Ort sind. Ergo hat man die Ruhe schlecht hin und einen weißen Strandabschnitt für sich ganz alleine.

Was wir besonders grandios fanden ist, dass Martin alle Bungalows alleine gebaut hat. Man merkt, dass sich hier jemand wirklich Gedanken gemacht hat. So hat zum Beispiel jedes Bungalow vor dem Balkon einen Wasserhahn, um die Füße vom Sand zu befreien. Mal ganz abgesehen davon, dass ich drei Tage lang keine Schuhe getragen habe. 

Das Frühstück wird morgens auf dem Bungalow Balkon serviert. Dabei kann man also in Ruhe in der Hängematte liegen und aufs Meer schauen. Jedes Bungalow hat nämlich Meerblick inklusive.

Wenn dich die Bilder bislang noch nicht überzeugt haben oder du denkst, dass du ein Vermögen für diese Lage ausgeben musst, dann kann ich dich jetzt noch glücklicher machen. Wir haben für einen Aufenthalt von zwei Nächten für zwei Personen 50 Euro bezahlt! Ist das ein Traum oder ist das ein Traum? Buchen kannst du übrigens direkt hier hier bei Booking.com*.

Solltest du jemals eine Reise nach Koh Phangan planen, dann besuche Martin und wohne im Paradies! Und vergiss nicht mich mitzunehmen!

Cast Away Beach Bungalow Koh Phangan

Sonnenuntergang Cast Away Beach Bungalows

Sonnenuntergang Hinkong

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply