Home

Die häufigsten Dekorationsfehler

17. Juni 2017
Dekofehler
Viele Menschen sind nicht besonders mutig, wenn es um ihre Einrichtung geht. Man nimmt lieber das, was alle haben. Das aber niemand deine Wohnung sieht, wenn du es nicht möchtest, ist dir schon klar, oder? Also sei mutig und trau dich was und bitte mach nicht die häufigsten Dekorationsfehler.

Machst du sie? Die häufigsten Dekorationsfehler

Ab heute wünsche ich mir, dass du nicht mehr darüber nachdenkst, was andere von deiner Wohnung denken, wenn sie sie betreten. Trau dich was. Trau dich dein Zuhause zu deinem absoluten Traumtempel zu machen. Dein Sinn für Einrichtung und Dekoration muss nur dir gefallen. Ich hoffe daher, dass du die folgenden Fehler ganz schnell beseitigst. Geht übrigens ganz fix.

Sofa an der Wand platzieren

Wieso machen wir das? Wieso stellen wir immer wieder das Sofa an die Wand? Das Sofa ist doch der Mittelpunkt des Wohnzimmers. Das prägende Element. Ist dein Raum nicht so groß, dann brauchst du ein kleineres Sofa. Glaub mir, ein Sofa in der Mitte des Raums ist mein großes To Do, wenn ich wieder in Deutschland bin.

Den Flur praktisch einrichten und ihm keine Aufmerksamkeit schenken

Der erste Raum, den du in deinem Zuhause betrittst, ist der Flur. Klar, dass hier schnell das Chaos ausbricht. Taschen, Schuhe und Schlüssel brauchen einen Platz. Daher solltest du besonderen Wert auf deine Dekoration im Flur legen. Ein kleiner Schemel zur Ablage deiner Tasche oder zum kurze Hinsetzen, um die Schuhe auszuziehen sind ebenso praktisch, wie ein kleines Tablett zur Ablage deiner Schlüssel. Eine Dekoleiter hält kleine Beutel, Jacken und Schals. Meine Flur Einrichtung findest du übrigens hier.

Unterschätzen von Licht

Bei der Auswahl unserer Lampen sind wir sehr oft nicht wählerisch. Guckt ja eh niemand hin. Weit gefehlt. Eine Lampe bringt erst die richtige Atmosphäre in den Raum. Wieso haben wir dann meist nur ein Deckenlicht? Zweiter Fehler! Mehrere Lichtquellen bringen a) Abwechslung und b) unterschiedliche Licht-Atmosphären zum Vorschein. Je nach Tätigkeit kann es so angepasst werden und erzeugt schnell die richtige Stimmung.

Wanduhr und Wandbilder im kleinen Stil

Wer ein kleines Apartment hat, wird höchstwahrscheinlich immer wieder zu kleinen Dekoelementen greifen. Aber wieso? Eine riesige Uhr im Flur oder ein überdimensional großes Bild über deinem Sofa werden wahnsinnig toll aussehen. Natürlich werden diese Dinge sofort zum Eyecatcher, aber genau das macht die Sache doch erst interessant!?

Fallen dir noch weitere Einrichtungssünden ein?

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply