Food

Einfacher matschiger Schokokuchen

Dies ist der dritte Schokokuchen, den ich dieses Jahr gebacken habe. Alle drei waren für Geburtstagskinder auf der Arbeit und nie bin ich dazu gekommen euch auch nur einen einzigen zu zeigen. Mal mit Mandeln, mal mit Walnüssen, aber garantiert immer ein einfacher matschiger Schokokuchen.

Die aufwendigen Rezepte für Kuchen, Torten und Pralinen überlasse ich den begabten Backfeen. Für mich muss es nur schnell und einfach sein. Einen matschigen Schokokuchen bekommt ihr in diversen Ausführungen, die allesamt wenig Zeit in Anspruch nehmen und garantiert bei allen Schokoholics gut ankommen.

IMG_4951

 

Die Zutaten:

200 g Zartbitter Schokolade
200 g Butter
200 g Zucker
1 EL Vanillezucker
200 g gemahlene Mandeln
1/2 Päckchen Backpulver
4 Eier
1 Prise Salz
ggf. Puderzucker oder andere Deko

Die Zubereitung:

Schokolade und Butter gemeinsam schmelzen.

Alle anderen Zutaten, bis auf die Eier vermengen.

Nach kurzer Abkühlung der Butter-Schokomasse diese zu den restlichen Zutaten geben.

Anschließend die Eier unterrühren.

Alles bei 160°C für 40 Minuten in den Backofen.

Wer mag: Mit Puderzucker verzieren.

Lasst es euch schmecken!

IMG_4958

No Comments
Previous Post
15. Juli 2015
Next Post
15. Juli 2015

No Comments

Leave a Reply

Related Posts