Fashion Featured

Erstes Date Outfit

 Auch wenn mein erstes Date schon eine ganze Weile her ist, so erinnere ich mich doch noch recht gut an den Verlauf des Abends. Wir waren ganz klassisch im Kino und schauten The Hunger Games. Ein Film, von dem ich total begeistert war und dementsprechend auch absolut fixiert auf ihn gewesen bin – zum Leid meines Freundes. Der fand und findet den Film nämlich ganz schrecklich, da ändert die Tatsache, dass es unser erster gemeinsamer Film inklusive unseres ersten Dates war leider gar nichts. Gesagt hat er mir das allerdings erst Jahre später.

Wieso viele so viel Angst vor dem ersten Date haben kann ich absolut nicht nachvollziehen. Wenn es ein Blind Date ist, ok. Da ist man nervös, weiß nicht, was passieren wird und hofft einfach nur, dass der Typ sympathisch und gut aussehend ist, sodass der Kontrollanruf der besten Freundin nach 30 Minuten nicht als Flucht-Chance genutzt werden muss. Aber, wenn man genau weiß, worauf man sich einlässt, dann gibt es einfach keinen Grund in Panik zu verfallen und sich 500 Mal an- und umzuziehen.

Beim ersten Date, so wie bei allen Folgenden auch, gilt das Prinzip: Kleide dich so, wie du dich am wohlsten fühlst und verstelle dich nicht. Wenn du keine hohen Schuhe magst, dann zieh sie nicht an. Wenn du fast immer mit einem Zopf anzutreffen bist, dann trage einen Zopf, wenn du eher wenig Make-up, aber gerne Lippenstift trägst, dann trage es so.

Alles was du beim ersten Date anders machst als sonst wirkt schnell aufgesetzt und entspricht nicht deiner wahren Persönlichkeit. Und genau die ist es doch, die zählt. Genau auf diesen Charakter kommt es an. Ein Mann kann und soll sich doch nur in dich verlieben, wenn er dich genau so kennen lernt wie du bist, denn nur so ist auch gegeben, dass die Liebe hält.

Anstatt also Stunden um Stunden vor dem Kleiderschrank voll nichts-zum-Anziehen zu verbringen, überleg dir lieber ein paar interessante Gesprächsthemen, denn du kannst noch so toll aussehen, wenn Mann sich nicht mit dir unterhalten kann und dich spannend findet, wirst du dich wohl das erste und letzte Mal für ihn schick gemacht haben.

Erstes Date Outfit (5)

Erstes Date Outfit (3)

 

Erstes Date Outfit (8)

 

Erstes Date Outfit (4)

 

Erstes Date Outfit (11)

 

Erstes Date Outfit (1)
Mantel: Bershka
Schal: Asos
Pullover: Selected Femme via Zalon
Bluse: Mango
Hose: Zara
Schuhe: Superga
Tasche: Mackage 

6 Comments
Previous Post
14. Februar 2016
Next Post
14. Februar 2016

6 Comments

  • Leni

    Du hast so recht, man sollte sich weder was Schminke noch was Klamotten angeht verstellen, immerhin soll man ja auch sich selbst zeigen und nicht einen Menschen, der dem anderen gefallen könnte. Wenn das Date gut geht und es noch weitere gibt könnte das ja zu einem Problem werden 😀
    So wie du dich angezogen hast gefällts mir echt gut, für mich wäre das zwar nicht unbedingt was, weil es nicht meine Farben sind, aber der Stil an sich gefällt mir und würde man auch an mir sehen können.
    Liebe Grüße 🙂

    • Administrator

      Vielen lieben Dank!

  • Lisa

    Ein wirklich super tolles Outfit und die Bilder sind einfach mega toll.
    Ganz liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
    https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

    • Administrator

      Das ist sehr nett von dir. Danke!

  • Jana

    Was für ein schönes Outfit! Vor allem der Mantel ist richtig toll. Ich trage sonst fast nur schwarz, aber da würde ich glatt eine Ausnahme machen.

    Lieben Gruß,
    Jana

    worteplustaten.de

    • Administrator

      Ja, das finde ich auch! Vielen lieben Dank!

Leave a Reply

Related Posts