Lifestyle

Geschenk-Ideen für Valentinstag

11. Februar 2015

Valentinstag_Geschenk_1

Hallo ihr Lieben und hallo an alle, die über die Blogparade auf Lovely Suitcase gestoßen sind! Ich freue mich, dass ihr da seid.
Heute soll es um Geschenk-Ideen für den Tag der Verliebten gehen und weil ein Geschenk kaufen zu Valentinstag mega unromantisch ist, zeige ich euch heute meine DIY Geschenk-Ideen für Valentinstag.Ich habe euch 3 ganz simple Geschenk-Ideen zusammengestellt, für die ihr kaum Material benötigt, sondern hauptsächlich kreativ sein müsst. Solltet ihr aber nicht kreativ sein, so habe ich für euch natürlich mehr Hilfestellung vorbereitet. Allgemein finde ich, dass Valentinstag kein Tag für teure Geschenke ist, sondern viel mehr nochmal genutzt werden sollte, um eurem Partner zu zeigen, dass er euch viel bedeutet und so gehts:

Valentinstag_Geschenk_5

Geschenk 1: Jar of Love
Das Jar of Love muss nicht unbedingt ein Glas sein, sondern kann auch ganz simpel viele Briefumschläge oder eine Schachtel sein. Das einzige, was unabdingbar ist, sind viele kleine Zettel. Weiterhin könnt ihr 2 verschiedene Arten des Jar of Love machen:
1. Version: Year of DatesDazu benötigt ihr  12 Briefumschläge, viele kleine Zettel und am besten ein hübsches Kästchen
Jeden Briefumschlag beschriftet ihr mit einem Monat. Anschließend überlegt ihr euch 12 Dinge, die ihr immer schon mal mit eurem Schatz unternehmen wolltet. Achtet dabei auf die Monate und die Wetterverhältnisse. Es könnte zum Beispiel etwas kalt werden, wenn ihr ein Picknick im Dezember machen wollt. Anschließend schreibt ihr auf jeden Zettel die Aktivität und steckt ihn dann in den Briefumschlag. Am schönsten sieht es aus, wenn ihr die Umschläge dann noch in eine kleine Kiste packt. Danach kommt es auf euch an: Einmal im Monat wird der entsprechende Monats-Umschlag geöffnet und die Aktivität noch im selben Monat ausgeführt. So verbringt ihr Zeit mit eurem Partner und habt ein gemeinsames Erlebnis. Beachtet dabei unbedingt, dass ihr die Interessen eures Partners berücksichtigt, schließlich ist es sein Geschenk. Vielleicht schafft ihr es ja über euren Schatten zu springen und etwas mit ihm zu unternehmen, worauf ihr normalerweise so gar keine Lust habt (Ein Bundesliga-Samstag oder eine Motorrad-Tour?).

Beispiele: Schlitten fahren, Picknick machen, spontan über das Wochenende in den Urlaub fahren , Saunabesuch, Thermen-Aufenthalt, ein Tag im Bett verbringen, Kanu fahren, Tandem fahren, Wasserski fahren lernen, Candle Light Dinner, Dinner in the Dark, in einem Zelt übernachten, gemeinsames Fotoshooting, Kinoabend, das erste Date wiederholen,….

Valentinstag_Geschenk_6

Valentinstag_Geschenk_4

2. Version: Date Night Ideas Dazu benötigt ihr: 1 Glas, bunte Zettel in 2 Farben
Ihr überlegt euch zuerst, welche Farbe Papier für Sommer- und welche für Winter-Aktivitäten stehen soll. Anschließend beschriftet ihr die jeweilige Papierfarbe mit den Aktivitäten, faltet das Papier und lasst es ins Glas fallen. Dies könnt ihr nun so lange wiederholen, bis euch nichts mehr einfällt. Wichtig ist: Merkt euch unbedingt, welche Farbe für welche Jahreszeit steht, denn sobald ihr Langeweile habt darf einer in das Glas greifen und so eure gemeinsame Unternehmung bestimmen. Dies ist wunderbar geeignet, wenn ihr oft keine Ahnung habt, was ihr machen sollt.

Beispiele (ähnliche wie in Version 1, aber simpler): gemeinsam Kochen, Essen gehen, Kinoabend, DVD-Abend, vorlesen, Cocktails mixen, Spieleabend, baut euch eine Bude und kuschelt euch hinein, Sterne beobachten, im Auto aufs Feld fahren, Baden, Picknick auf der Couch, gegenseitiges massieren, Konsolen-Spieleabend, alte Kinderserien zusammen gucken, gemeinsame Bucket List schreiben,….

Geschenk 2: 50 Facts about my ***** (hier bitte den beliebigen Kosenamen einsetzen)
Das zweite Geschenk, was ich euch zeige Bedarf ein wenig mehr Kreativität und vor allem besonders gut Kenntnisse über die Macken und Eigenschaften eures Partners, denn ihr sollt nun eine simple Liste erstellen, bei der ihr 50 Fakten (lustige, romantische, verrückte oder auch total verquerte) notiert. Ich selbst habe meinem Freund diese Liste letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt und ihn damit total berührt (Es endete damit, dass seine gesamte Familie vor den Fakten saß und immer wieder sagte: „OH ja, das machst du wirklich ständig!“ oder „Was das machst du?“). 

Beispiele: Er muss immer recht haben. Er lässt immer alle Schubladen auf. Er hat die schönsten braunen Augen. Er ist nach dem Aufstehen ziemlich verknautscht. Er muss immer einen Kuss bekommen, bevor er das Haus verlässt. Er trinkt Flaschen grundsätzlich nicht aus……

Valentinstag_Geschenk_3

Valentinstag_Geschenk_2

Geschenk 3: Mirror of Love
Dazu benötigt ihr: eine Fläche, die euer Schatz jeden Tag anschaut, viele Post its
Das dritte und letzte Geschenk für den Valentinstag muss, falls ihr zusammen wohnt, über Nacht vorbereitet werden oder aber wenn ihr ihn besucht, dann wenn er mal länger aus dem Raum verschwindet. Auf jeden Post it schreibt ihr einen Grund wieso er für euch so wichtig ist und was ihr besonders an ihm liebt. Anschließend klebt ihr die Post its in Herzform (oder jeder beliebigen anderen Form) auf einen Spiegel oder eine andere Oberfläche, an der die Zettel haften. Ich bin mir sicher, dass es ein großes Lächeln in sein Gesicht zaubern wird.

Ich hoffe ich konnte euch ein paar hilfreiche Geschenk-Ideen für Valentinstag liefern und falls ihr Valentinstag total doof findet wünsche ich euch einfach einen schönen 14. Februar!

Vergesst nicht bei den anderen Mädels vorbeizuschauen:
Bei Julia findet ihr ein tolles Get ready with me, Rabea zeigt euch tolle Süßigkeiten, bei Sabrina gibt es ein atemberaubendes Kleid zu bestaunen und morgen geht es weiter bei Vanessa, die ebenfalls einen fantastischen Look zeigt, sowie am Freitag Laura, die das ganze aus der Single-Seite beleuchtet.

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Rabea 11. Februar 2015 at 17:33

    Ach was für süße Ideen! Ein toller Post 🙂
    PS: Mein Freund trinkt Flaschen auch NIE leer. Immer ist noch ein Fitzel drin … schlimm *haha* Männer ….

    xo
    Rabea
    http://www.thegoldenkitz.de

    • Reply Administrator 11. Februar 2015 at 20:15

      hahahahaha 😀 und ich dachte wirklich das macht sonst niemand!….. unglaublich…

      • Reply Lara 12. Februar 2015 at 20:17

        Ich mach das auch immer… *upsiiii* 😀

        • Reply Administrator 12. Februar 2015 at 21:45

          Nicht dein Ernst? 😀

  • Reply Phia 11. Februar 2015 at 18:49

    Oh, der Post, den ich gerade unbedingt gebraucht habe! Vor Allem deine Vorschläge, eigentlich ja ganz normale Dinge, aber wenn es drauf ankommt, kommt man von alleine ja doch nicht drauf! Liebst! <3

    • Reply Administrator 11. Februar 2015 at 20:16

      Daaaaanke dir! Gern geschehen! Ich würde mich freuen Fotos von deiner Umsetzung zu sehen 🙂

  • Reply Andie 13. Februar 2015 at 22:31

    Toller Post!

    Hab auch einen Post zum Thema Valentinstagsgeschenke geschrieben, allerdings ist er mehr sarkastisch als ernst 🙂

    LG,

    Andie

    • Reply Administrator 16. Februar 2015 at 17:05

      Hab ihn gelesen und musste sehr schmunzeln 😉

    Leave a Reply