Lifestyle

Gewohnheiten glücklicher Paare

7. März 2016
Scheidungen sind in unserer Gesellschaft ein gewöhnliches Übel. Ein akzeptiertes, gewöhnliches Übel. Erst wird überschwänglich geheiratet und dann, nur wenige Jahre später, gehen beide getrennte Wege. Manchmal ist das natürlich der Lauf der Zeit, aber manchmal, da glaube ich, dass gewisse Gewohnheiten den Zusammenhalt eines Paares fördern. Diese Gewohnheiten glücklicher Paare möchte ich euch heute vorstellen.
Natürlich ist nicht immer alles harmonisch und beide Partner sagen ständig zu allem ja und Amen, man streitet, man diskutiert, man lässt seinen eigenen Frust am Partner aus. All das kommt vor und ist wahrlich kein Beziehungskiller, solange man akzeptiert, dass der Partner nun mal auch seine Macken und Wünsche hat. Und wenn ihr dann noch die folgenden Punkte beherzigt, dann klappt das auch. Was sind also die Gewohnheiten glücklicher Paare:

Sie geben sich einen Abschiedskuss
Immer wenn einer von beiden das Haus verlässt, gibt es einen Abschiedskuss und ein “Fahr vorsichtig”. Ein Ritual, das nicht nur Zuneigung, sondern auch zeigt, dass der andere einem wichtig ist.

Sie gehen gemeinsam ins Bett
Ist oft schwierig, aber das gemeinsame ins Bett gehen verbindet. Sie beenden den Tag gemeinsam und lassen ihn noch einmal Revue passieren. Und ganz wichtig: “Gute Nacht” sagen.

Sie kuscheln
Ob morgens nach dem Wecker klingeln, beim Fernsehen auf der Couch oder kurz vorm Schlafen gehen. Kuscheln gehört dazu und gibt Geborgenheit.

Sie respektieren sich und ihre Vorlieben
Nicht jedes Hobby des Partners muss gefallen, wichtig ist, dass die Partner sich und ihre Art zu leben respektieren.

Sie nehmen sich kurze gemeinsame Auszeiten
Ob ein kleiner Spaziergang, ein Ausflug in die Therme oder auch nur ein gemeinsames Abendbrot. Die kurzen Momente der Zweisamkeit bieten Raum für Austausch.

Sie lachen gemeinsam
Den anderen zum Lachen bringen und gemeinsam einen kleinen Lachflash zu haben bringt in jede Beziehung ein bisschen Sonnenschein.

Sie tuen sich Gefallen
Ob es den Müll wegbringen ist oder etwas neues zu Trinken aus der Küche zu holen. Ein kleiner Gefallen ist für sie selbstverständlich.

Sie kontaktieren sich zwischendurch
Ein kurzer Anruf nach Feierabend oder eine SMS in der Mittagspause. Eine kurze Nachricht, dass sie an den anderen denken ist absolut erfrischend.

Sie wagen sich gemeinsam raus aus der Komfortzone
Glückliche Paare trauen sich was. Sie wollen gemeinsam etwas erleben und gehen dafür auch mal ein Risiko ein.

Und was machen für dich glücke Paare aus?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.