Travel

Grande Hotel do Porto Review

14. März 2015

IMG_3076

Hallo meine Lieben!
Zum Abschluss der Porto-Woche zeige ich euch heute unser Hotel. Und da will ich es gar nicht so spannend machen: Es war ein Traum! Kommen wir also nun zum Grande Hotel do Porto Review:

Das Grande Hotel do Porto liegt mitten auf der Einkaufsstraße in Porto und so zentral, das man alle Sehenswürdigkeiten problemlos zu Fuß erreichen kann. Auch die Anreise mit der Bahn vom Flughafen war überhaupt kein Problem, da die Sbahn Haltestelle nur ca. 100 m vom Hotel entfernt liegt. Das Hotel ist also ziemlich versteckt zwischen den ganzen Shops, aber wer ein gutes Auge hat, entdeckt den Eingang sofort und kann in eine vergangene Zeit eintauchen. Und das meine ich genau so!

Die Flure und die Einrichtung sind herrschaftlich, alt und verkörpert einen unglaublichen Charme. In dem Hotel steckt wirklich viel Liebe zum Detail, was die aufwendigen Dekorationen in den Fluren zeigen.

IMG_0925

Die Zimmer sind klein. Um nicht zu sagen winzig, aber völlig ausreichend meiner Meinung nach. Ich brauche kein riesen Hotelzimmer, sondern einfach nur ein bequemes Bett. Bequem war es, wenn auch etwas schmal und kurz für große Menschen, aber wir konnten uns arrangieren.

Der Speisesaal war geprägt durch Kronleuchter, Klaviermusik und Stühlen in denen man versunken ist. Die Kellner trugen Fliege und Frack. Muss ich mehr sagen? Auch das Essen war ausreichend, aber süß! Es gab genau eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst. Dafür aber 5 verschiedene Gebäcksorten, Marmelade, Obst etc.

Was ist euch bei einem Hotel wichtig? Worauf legt ihr Wert? Hattet ihr schon mal ein ganz schreckliches Hotel?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply