Travel

Hotelempfehlung: A Loft Hotel Bangkok

5. April 2017
Zimmer A Loft Bangkok Thailand
Wenn man einen 11 stündigen Flug und ca. 20 Stunden Reisezeit hinter sich hat, dann möchte man nur eins: In ein gemütliches Bett fallen. Das A Loft Hotel Bangkok war daher die perfekte Wahl für unsere erste Nacht in Thailand. Wieso und warum?

Das A Loft Hotel Bangkok – Urbane Coolness

Das zur Marriott Gruppe gehörende Hotel liegt mitten im Herzen Bangkoks und besticht dennoch durch seine Ruhe. Hier bekommt man das, was man sucht: Ruhe und Entspannung in mitten der Metropole oder aber auch ein spannendes Nachtleben.

Als wir vor dem Hotel standen, sah man sofort die Coolness, den Style und das ausgeklügelte Design. Alles im A Loft besticht durch hippes Design und viele Farben.

A Loft Bangkok Außenansicht

Die Anreise zum Hotel

Die Anreise vom Flughafen war auf den ersten Blick etwas kompliziert, da wir uns mit dem U-Bahn Netz vertraut machen mussten. Ein paar Mal Umsteigen muss man zur Anreise schon in Kauf nehmen. Wer aber genug Kleingeld hat, der nimmt sich einfach ein Taxi. Von der U-Bahn Station läuft man in etwa 5 Minuten bis zum Hotel. Es liegt in einer kleineren Nebenstraße, die dennoch super lebendig ist.

Die Anschrift:

A Loft Bangkok Sukhumvit 11
25 Sukhumvit Soi 11
Sukhumvit Road
Klontoey-nua
Wattana, Bangkok, 10110
Thailand

A Loft Bangkok

Die Hotelausstattung und das Zimmer – Alles, was man braucht

Auch in den Zimmern herrscht buntes Farbspiel. Dennoch fühlt man sich nicht wie in einem bunten Kinderzimmer, sondern in einem wirklich stylischen Hotel. Bequeme Betten, angenehme Laken, ein großes Badezimmer und eine süße Minibar inkl. Kaffee und Wasserkocher. Einzig und allein zwei Dinge gibt es, die etwas störend waren: Zum einen hing direkt gegenüber von der Toilette ein riesiger Spiegel und zum anderen war der Duschkopf so tief angebracht, dass ich mit meinen 168 cm gerade so unter der Dusche aufrecht stehen konnte. Jeder große Mann hätte seine Probleme gehabt.

Zimmer A Loft

Badezimmer A Loft Bangkok

Dusche A Loft Bangkok

Minibar A Loft Bangkok

Pool, Frühstück und Gym – Was darf es sein?

Ein Rooftop-Pool, leckeres und preiswertes Frühstück sowie ein Gym für die Sportfans. Das A Loft hat an alles gedacht. Für zwei Nächte und zwei Personen haben wir übrigens 140 € bezahlt, was Preis-Leistungstechnisch ein wirklich gutes Angebot war. Ich kann dir daher das Hotel wärmstens empfehlen, wenn du deine Reise durch Thailand in Bangkok beginnst.

Das A Loft gibt es übrigens auch noch in vielen anderen Städten. Kennst du vielleicht eins davon? Wo hast du in Bangkok übernachtet? Würde dich die Metropole überhaupt reizen?

Aussicht A Loft Bangkok

Rooftop Pool Bangkok

Pool auf dem Dach in Bangkok

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply