Lifestyle

How to: Das Wochenende zu Hause verbringen

26. Juni 2017
Lake Moraine

Oft genug bilden wir uns ein, dass wir nur glücklich sein können, wenn wir weit weg sind. Wenn wir woanders sind. Bloß nicht zu Hause, so wie der Rest. Doch das Wochenende zu Hause verbringen ist eine gute Sache, die du nicht unterschätzen solltest. Außerdem bietet es unglaublich viele Möglichkeiten. Du musst sie nur sehen.

Das Wochenende zu Hause verbringen – Die Möglichkeiten

Natürlich sieht für jeden ein Wochenende zu Hause anders aus. Tatsächlich gibt es zig Varianten, wie du es verbringen kannst. Ich habe dir daher zumindest einen kleinen Einblick in die schier unendlichen Möglichkeiten zusammengefasst.

Wenn deine Familie zu Besuch ist:

Ein ausgiebiges Frühstück zu Hause mit anschließendem Spaziergang durch die Stadt ist immer ein toller Start ins Wochenende für alle Familienmitglieder. Es gibt genug Zeit sich auszutauschen und die Woche gemeinsam Revue passieren zu lassen.

Anschließend kehrst du gemeinsam mit der ganzen Bande in ein Café ein, um Kaffee und Kuchen zu genießen. Insbesondere Oma und Opa freuen sich sicherlich sehr über eine gute Tasse Kaffee.

Wenn deine Mädels da sind:

-Reserviere einen Tisch in eurem liebsten Frühstückslokal. So könnt ihr nach dem Ausschlafen ganz entspannt draußen frühstücken und den neuesten Tratsch und Klatsch berichten.

Nachmittags heißt es dann durch die Shops ziehen und ein bisschen bummeln. Dabei ein Eis auf die Faust und die Sonnenstrahlen ausgiebig genießen.

Wenn du einfach mal wieder Zeit draußen verbringen möchtest:

Mach morgens in der Früh eine Runde Outdoor Yoga oder geh eine kleine Runde durch den Wald joggen. So fühlst du dich direkt fit für den Tag.

Mittags kannst du dann mit dem Fahrrad an den See fahren und schön picknicken.

Am Abend einfach den Grill anwerfen und bis in die Nacht Sterne gucken und ein Glas Wein genießen.

Wenn du dir mal wieder etwas Gutes tun willst:

Beginne den Tag beim Friseur und lass dir anschließend eine Mani- und Pediküre geben. Einfach Augen zu machen und das Betüdeln genießen. Wirkt wahre Wunder gegen Stress.

Danach kaufst du dir endlich die Tasche, die du schon so lange anschmachtest (oder die Schuhe, das Kleid, den Lippenstift).

Was ist dein ultimativer Tipp für ein Wochenende zu Hause?

Das Titelbild ist übrigens am Lake Moraine ganz in der Nähe von Banff, unserem aktuellen Zuhause, entstanden.

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply