Lifestyle

Indoor Hobbies für die kalte Jahreszeit

 Wenn es kalt ist neigen wir dazu den ganzen Tag faul auf der Couch zu liegen. Wir wissen nichts mit uns anzufangen und sind dauermüde. Doch das kann doch nicht zum Dauerzustand werden! Indoor Hobbies für die kalte Jahreszeit gibt es noch und nöcher, du musst es nur mal ausprobieren.

Meine Indoor Hobbies für die kalte Jahreszeit

Keine Sorge, du musst jetzt nicht die Spielzeugeisenbahn rausholen oder anfangen zu stricken. Die Hobbies, die ich dir vorstellen möchte, sind kleine Beschäftigungen, die dir nicht nur Spaß und Abwechslung zum Internet-Alltag geben sollen, sondern dich neue Energie und Kraft tanken lassen.

Yoga und Meditation für die innere Kraft

Du brauchst nicht unbedingt 90 Minuten Power Yoga, um runter zu kommen und die Batterie aufzuladen. Manchmal tun es auch schon allein 10 Minuten ruhig zu atmen und die Augen zu schließen. Yoga ist und bleibt mein Retter im Winter.

Kochen, um Leckeres zu essen

Gutes Essen ist ein Stück Lebensqualität. Wieso nehmen wir uns dafür dann so wenig Zeit und stolzieren lieber schnell in die “To Go”-Abteilung im Supermarkt? Es gibt so viele Kochbücher und ich bin sicher, du hast ebenfalls genug, um mindestens den gesamten Winter jeden Tag ein anderes Rezept zu kochen. Genau jetzt ist die Zeit sich auszuprobieren.

Sparen durch Gutscheine

Klingt nach einem seltsamen Hobby, nicht wahr? Dennoch bin ich ein Sparfuchs und immer auf der Suche nach tollen Angeboten. Guckst du dir regelmäßig die Supermarktprospekte an? Nein? Dann wird es höchste Zeit. Ich zelebriere das Durchsehen der Prospekte mit einem Tee und einer Kerze auf der Couch. Genau so kann ich den vorherigen Punkt “Kochen” perfekt vorbereiten und spare dabei noch bares Geld.

Wie beschäftigst du dich im Winter abseits der typischen Fitnessstudio und Onlineshopping To Dos?

 

 

No Comments
Previous Post
11. Januar 2017
Next Post
11. Januar 2017

No Comments

Leave a Reply