Fashion, Food, Home, Lifestyle

Monatsrückblick Juli

31. Juli 2015

Während in den meisten Betrieben ein absolutes Sommerloch herrscht, habe ich im Juli neue Kraft für meinen Blog geschöpft. Habe viele kreative Ideen weitergesponnen, Neues ausprobiert und so einiges für die Zukunft geplant und endlich umgesetzt. Am Anfang des Monats war ich noch gefangen, gehemmt und unmotiviert, doch mit Ende des Monats habe ich mich wieder aufraffen können. Man muss an sich selbst glauben. Immer. Bei allem was man tut. Manchmal kommt die Belohnung erst Jahre später. So ist das eben. Lassen wir also den Monat mal Revue passieren im heutigen Monatsrückblick Juli:

Monatsrückblick-Juli-1

– Mit anderen Bloggern macht Fotos schießen extrem viel Spaß. Mit Laura und Vanessa habe ich eine erste Blogger Summer Edition ins Leben gerufen.

– Im Sommer sollte man nicht allzu faul sein, sondern auch mal was neues ausprobieren. Daher habe ich euch passende Tipps zusammengestellt.

– Für die Leseratten unter euch, habe ich meine aktuelle Leseliste vorgestellt

Monatsrückblick-Juli-2

– Ich berichtete über mein Fernstudium, was gerade im Sommer eine echte Herausforderung darstellt.

– Ich zeigte euch ein knalliges und ein super bequemes Outfit für durchwachsende Sommertage.

– Es gab Kuchen, Käse und eine mir sehr am Herzen liegende Restaurantvorstellung.

Monatsrückblick-Juli-4

Und der achte Monat im Jahr? Was kann der noch Tolles hervorbringen?

– Wir testen meine neue Kamera, die erst vor kurzem gekauft wurde.

– Wir fotografieren mit Film! Ja so richtig  mit Klick. Jedes Bild ist bares Geld.

– Wir verreisen nach Düsseldorf zu einem echten Mädels-Wochenende.

– Wir bereiten uns gemeinsam auf den Sommerurlaub vor.

Habt ihr Tipps für Düsseldorf? Wir sind das erste Mal dort und wollen: Shoppen, gut Essen und Spaß haben!

MerkenMerken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Ich stimme zu.