Featured, Food

Schoko-Apfelkuchen zum Winterwochenende

3. November 2016
Der Herbst macht seinem Namen aktuell alle Ehre und ist weder golden noch sonnig, sondern lediglich grau und nass. Ich überlege, wohin die nächste Reise gehen soll und ob es nicht doch besser wäre einfach Winterschlaf zu halten. Aber es hilft alles nichts. Obwohl,… nicht ganz: Ein Schoko-Apfelkuchen zum Winterwochenende bringt mich schon ein Stückchen weiter (weiter in Richtung: Hilfe, ich muss unbedingt mal wieder Sport machen).

Winterschlaf kann eine Lösung sein, ist aber nicht die Beste

Wieso nicht? Weil wir dann ja gar nicht die ganzen winterlichen Köstlichkeiten genießen könnten. Wer sollte denn die leckersten Schokoladen-Sorten essen oder Bratäpfel oder Crepes genießen, wenn jeder Winterschlaf hält? Was für ein Verlust wäre das!? Und vor allem: Wer sollte diesen saftigen Schoko-Apfelkuchen backen und anschließend mit der Familie genießen?

Wie und mit wem du Schoko-Apfelkuchen schlemmen solltest

Die besten Begleiter für eine köstliche Schlemmerei wie diese sind definitiv die Liebhaber von saftigen Schokokuchen mit dem gewissen Etwas. Das nun folgende Rezept ist wahrlich eine Saftbombe. Richtig schön matschig, schokoladig mit einer frischen Apfelnote. Dafür bleiben wir mit Sicherheit alle Wach.

Was du brauchst und was du tun musst – Das Rezept

400g Zartbitter Kuvertüre
200g Schlagsahne
150g Butter
200g Zucker
6 Eier
150g Mehl
1 Pk. Backpulver
6 kleine bis mittelgroße Äpfel
1 Prise Salz
Mandelsplitter nach Wahl

Wenn du die Äpfel entkernt und geschält hast, kochst du die Sahne in einem Topf auf und gibst die Kuvertüre dazu. Anschließend rühren, bis sie vollständig geschmolzen ist. Danach kommt die Butter, Zucker und das Salz hinzu. Sobald du die Eier einzeln hinzugegeben hast, mischst du Backpulver und Mehl vorsichtig darunter.

Anschließend füllst du in eine runde, gefettete Springform eine Schicht Teig, dann Äpfel, Teig, Äpfel Teig Äpfel. Die Mandelsplitter könntest du nun vor oder nach dem Backen hinzugeben.

Dann kommt der Kuchen für 75 Minuten bei 150°C Umluft in den Ofen.

Fertig! Lass das Schlemmen beginnen!

super-saftiger-schoko-apfelkuchen-blog-lovely-suitcase

super-saftiger-schoko-apfelkuchen-blog-lovely-suitcase-3

super-saftiger-schoko-apfelkuchen-blog-lovely-suitcase-2

super-saftiger-schoko-apfelkuchen-blog-lovely-suitcase-4

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Franzi 3. November 2016 at 18:19

    Leider sind alle Äpfel aus unserem Garten schon verbraucht. Der Kuchen sieht aber total lecker aus! 😉
    Liebe Grüße

    • Reply Administrator 3. November 2016 at 21:03

      Danke Franzi! Wie schade, aber die nächste Saison kommt! 🙂

  • Reply katy fox 8. November 2016 at 07:02

    ahhh ich liebe äpfel und auch noch mit schoko <3
    glg katy

    LA KATY FOX
    Instagram||Facebook

    • Reply Administrator 8. November 2016 at 07:59

      Kann ich verstehen Katy! Danke für deinen Kommentar.

  • Reply Kate 21. November 2016 at 18:14

    Ah das wäre eine schöne und gut gebrauchte Montagsaufmunterung!

    • Reply Administrator 21. November 2016 at 22:41

      Glaub ich dir sofort! Also nix wie ran! 🙂

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.