Home

So bereitest du deine Wohnung auf den Herbst vor

17. September 2017
Herbsttrends im Bereich Einrichtung

Während ich im tiefsten Winter sitze und jeden Tag hoffe, dass die Temperaturen über 15°C steigen, bereitest du dich auf den Herbst vor. Du kaufst Herbstkleidung, Winterstiefel und nimmst dein Netflix-Abo wieder auf, weil der Regen kommt und du wieder mehr Zeit in deiner Wohnung verbringen wirst. Nicht vernachlässigen solltest du dabei deine Wohnung! Denn auch die möchte herbstlich, schick gemacht werden.

So bereitest du deine Wohnung auf den Herbst vor

Wäre es nicht perfekt sich sein Winternest schon kurz vor Beginn des Herbstes so richtig eingerichtet zu haben? Du musst nur noch warten, dass es kalt wird und du ohne schlechtes Gewissen den ganzen Tag in der Bude verbringen kannst. Mit den folgenden Tipps bereitest du deine Wohnung auf den Herbst vor.

*Wohnen in weiß

Die Tage werden kürzer und man hat kaum noch Licht in der Wohnung. Daher solltest du viel mit weiß arbeiten. Weiße Bettwäsche, weiße Kissen, vielleicht eine weiße Kuscheldecke. Auch die Dekoelemente im Regal kannst du vor allem durch Weißes ersetzen.

Klasse statt Kitsch

Im Herbst möchten wir es unaufgeregt. Man braucht keine großen Eye-Catcher oder Dinge, die den Raum einnehmen. Zurückhaltung ist angesagt. Setze daher unbedingt auf viele klassische Dekoelemente. Kugeln, Decken, Blumen und möglichst wenig Schnick Schnack. Den muss man eh nur viel zu oft putzen.

Coziness is king

Machs dir bequem. Ja so richtig bequem. Viele Kissen, unterschiedliche Kuscheldecken, viele Kerzen und alles, was gemütlich ist. Diverse Kerzenständer und Duftkerzen haben jetzt Hochsaison. Und ganz ehrlich: Davon kann man doch nun wirklich NIE genug haben.

Mach die Küche zum Tempel

Schaffe Ordnung, lege eventuell einen Teppich in die Küche. So erschaffst du einen richtigen Familientempel und wirst dich rundum wohl fühlen und trotz Faulheit immer wieder gerne ein leckeres Menü kochen. Wie wäre es zum Beispiel mit dieser leckeren Herbstsuppe?

Herbstfarben alert

Es ist auch für dich nun Zeit endlich mal eine Herbstfarbe zu testen. Wie wäre es diesen Herbst mit einem dunklen grün oder einen warmen Orangeton? In Kombination mit viel weiß bzw. Nude- und Sandtönen wird dieser neue Farbakzent ware wunder bewirken und zur absoluten Entspannung beitragen.

Wie sieht es bei dir aus? Was tust du, um deine Wohnung auf den Herbst vorzubereiten?

Meine persönlichen Herbst Interior Favoriten findest du übrigens auf meinem Pinterest-Board:

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply Daniela 19. September 2017 at 10:42

    Im Herbst hab ich grundsätzlich richtig Lust mir mein Nest gemütlich zu machen, im Frühjahr oder so hab ich das nie >.< tolle Tipps, die du zusammengeschrieben hast!

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

    • Reply Administrator 20. September 2017 at 02:56

      Vielen Dank Daniela!

  • Reply Chris stylepeacock 20. September 2017 at 09:17

    Deinem Board folge ich sowieso schon und ich liebe Interior-Inspirationen und Homedecor! Bei mir auf dem Blog gibt’s auch zahlreiche Interior-Inspirationen und auf Pinterest sowieso. Gerade im Winter geht nicht über eine kuschelige Atmosphäre daheim. Aber du hast recht, man sollte nicht zu viel Kleinkram haben, wenn man nicht gerade als Hobby Staubwischen hat 😉

    Viele liebe Grüße
    Chris

    • Reply Administrator 20. September 2017 at 10:50

      Oh jaaaa, Staubwischen… schreckliche Angelegenheit. 😉

  • Reply L♥ebe was ist 20. September 2017 at 09:26

    ohh das sind wunderbare Interiortipps für den Herbst liebe Svenja! ich richte mich gerade auch wieder ein bisschen neu ein … allerdings nur im Schlafzimmer. da soll es schön gemütlich werden. ich bevorzuge weiß und ein paar Holzelement 🙂

    hab eine schöne Wochenmitte meine Liebe,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    • Reply Administrator 20. September 2017 at 10:50

      Holz finde ich auch ganz toll und super gemütlich, Tina!

  • Reply Karolina 20. September 2017 at 10:44

    Tolle Inspo hast du hier zusammen gestellt! Ich muss dir ehrlich gestehen, ich mag ja solche Farben immer in Bildern, aber würde mich wahrscheinlich bei mir zu Hause nicht wohl fühlen. Ich habe noch nicht mit der Herbstdeko begonnen, aber kann deine Tipps mal genau betrachten 😀
    glg Karolina
    https://kardiaserena.at

    • Reply Administrator 20. September 2017 at 10:49

      Danke für deinen Kommentar Karoline! Am besten du fängst ganz langsam mit kleinen Accessoires an, um zu schauen, ob dir die Farbe wirklich gefällt. Zur Not: Weiße Farbe für die Wand ist nicht teuer, wenn es dann doch nicht mehr deins ist 😉

  • Reply Caroline 22. September 2017 at 15:09

    Super schöne Inspos hast Du da ausgewählt und das past derzeit perfekt, denn ich richte derzeit neu ein.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.modesalat.com

    • Reply Administrator 23. September 2017 at 02:23

      Vielen lieben Dank, Caro! 🙂 Bin gespannt, wie dann neu eingerichtetes Heim aussehen wird.

  • Reply Jessica 22. September 2017 at 15:48

    Da sind ja viele schöne Einrichtungsgegenstände dabei 🙂 Die Couch von Kare Design finde ich besonders cool 🙂

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Jessi

    • Reply Administrator 23. September 2017 at 02:22

      Die Couch hat es mir auch total angetan, Jessica! 🙂

  • Reply Julia 1. Oktober 2017 at 18:20

    Hallo meine Liebe,
    och wow das sind ja tolle Tipps. 🙂 Ich freue mich schon total auf den Winter. Dann wird es draußen immer kälter und nässer, drinnen wird es jedoch immer gemütlicher 🙂
    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

    • Reply Administrator 2. Oktober 2017 at 02:20

      Vielen lieben Dank Julia! Ich freue mich gerade auf den Sommer in Australien. 😀

    Leave a Reply