Home

So wirkt deine Wohnung besonders einladend

14. März 2018
Einladende Wohnung
Ist es nicht traumhaft, wenn man Freunde besucht und sich ganz wie zu Hause fühlt? Für mich gibt es wirklich nichts schöneres und genau so möchte ich, dass sich meine Freunde bei mir ebenso pudelwohl fühlen. Wie du deine Wohnung besonders einladend gestaltest –  so gehts.

So wirkt deine Wohnung besonders einladend – Die Tipps

Oft sind es nur Kleinigkeiten, die darüber entscheiden, ob Menschen sich bei dir wohl fühlen oder lieber schnell wieder das Weite suchen. Damit dein Zuhause zu ersteren gehört, gebe ich dir ein paar Tipps an die Hand, damit sie nie wieder nach Hause wollen (zumindest so lang, bis du sie wieder rausschmeißt).

01.Warme Füße für alle

Vielleicht bist du mit einer Fußbodenheizung gesegnet, aber egal ob oder ob nicht, wenn deine Gäste die Schuhe ausziehen, fehlt ihnen ein Stück Komfort. Daher solltest du gleich am Eingang ein paar Puschen oder dicke Socken für alle bereit halten.

02.Blumen und Pflanzen für Gemütlichkeit

Grünzeug zaubert das gewisse Etwas in jede Wohnung. Allerdings solltest du darauf achten, dass deine Pflanzen auch genug Pflege erhalten, denn Pflanzen, die eher trostlos aussehen werden auch deine Wohnung ziemlich traurig aussehen lassen und genau das Gegenteil von dem Bewirken, was du dir eigentlich erhofft hast.

Sidetable Wohnzimmer

03.Lass die Gäste entscheiden, wo sie sitzen wollen

Wenn du Besuch hast, dann gibt es zwei bis drei Möglichkeiten. Entweder sitzen alle am Tisch, lümmeln auf dem Sofa oder, wenn das Wetter es zulässt, kann die Sonne auf dem Balkon genossen werden. Nur weil du aber gerne auf dem Sofa sitzt, heißt das noch lange nicht, dass deine Gäste sich dort auch wohl fühlen würden. Lasse sie also einfach entscheiden wo ihr sitzt. Schon wird der ein oder andere froh sein nicht den ganzen Abend auf dem harten Holzstuhl sitzen zu müssen oder ist glücklich, dass er noch ein paar Sonnenstrahlen auf deinem Balkon genießen kann.

04.Duft im Badezimmer

Kommen wir zu einem Punkt, über den niemand gerne spricht: Das auf die Toilette gehen. Für viele Gäste ein Graus, doch das muss nicht sein. Als Gastgeber kannst du vorsorgen, indem du einen Frischeduft und Streichhölzer offensichtlich im Bad platzierst.

05.Halte immer ein paar Bücher griffbereit

Wenn du ein paar Bücher und Zeitschriften an unterschiedlichen Orten deponierst, wirkt deine Wohnung besonders einladend, denn du bietest deinen Gästen die Möglichkeit zwischendurch ein wenig zu schmökern und zu blättern. Das muss nicht immer ganz klassisch das Badezimmer sein, nein, auch im Wohnzimmer oder auf dem Balkon ist es außerdem ein tolles Gesprächsthema. Gerade wenn du Gäste hast, die sich noch nicht kennen.

Was tust du, damit sich deine Gäste bei dir zu Hause wohl fühlen?

Leseecke im Wohnzimmer

Sofaecke

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.