Travel

Tagesausflug nach Rottnest Island

26. November 2017
Rottnest Island Ausblick Meer

Wer Western Australien besucht, der kommt an einer Insel nicht vorbei: Rottnest Island. Jeder, der sich etwas intensiver mit dem Westen Australiens beschäftigt, wird früher oder später die traumhaften Strände und kleinen, tierischen Freunde der Insel bewundern und feststellen: Da muss ich hin!

Ein Tagesausflug nach Rottnest Island lohnt sich allemal

Rottnest Island ist eine kleine Insel vor der Küste von Perth. Täglich fahren mehrere Fähranbieter von unterschiedlichen Häfen in Perth und Umgebung die kleine Trauminsel an. Die Überfahrt dauert etwa 45 Minuten und kann mit unter ziemlich wackelig werden. Doch die Ausblicke und Strände der Insel entschuldigen dies sofort.

Rottnest Island Beach

Miete dir ein Fahrrad und erkunde die Insel auf eigene Faust

Zwar ist die schnuckelige Insel recht klein, doch zum Laufen auch wieder zu groß. Ein Fahrrad ist daher die beste Alternative, denn Autos gibt es nicht. Bei den meisten Fähranbietern kannst du direkt ein Rad zu deiner Überfahrt dazu buchen. Auch ist es möglich ein Schnorchelset zu bekommen, denn die Buchten sind glasklar. Du solltest das Rad fahren hier jedoch nicht unterschätzen, denn die Insel ist sehr hügelig und du wirst ordentlich ins Schwitzen kommen. Bitte Helm nicht vergessen, denn in Australien herrscht Helmpflicht für Radfahrer!

Fahrrad fahren auf Rottnest Island

Erlebe das Lächeln eines Quokkas im echten Leben

Jeder, der Rottnest Island kennt weiß, dass die meisten Urlauber die Insel besuchen, um die super mega niedlichen Quokkas zu sehen und ein Selfie mit ihnen zu machen. Quokkas sind Kurzschwanzkängurus, die IMMER ein Lächeln auf den Lippen haben. Wir konnten es gar nicht glauben, als wir die ersten Tierchen auf der Insel entdeckten. Ganz im Gegensatz zu unserer Erwartung sind die Tiere extrem zutraulich. Dennoch ist ein Selfie gar nicht so leicht, weil sie lieber dich als die Kamera anschauen. Auf keinen Fall solltest du sie jedoch füttern, denn es sind wilde Tiere, die wild bleiben sollen. Außerdem fressen sie am liebsten Blätter und die liegen überall für sie bereit. Am besten du lenkst sie einfach mit ein paar Blättern ab und schon machen sie auch Männchen für dich.

Ein Ausflug nach Rottnest Island ist wirklich jeden Cent wert. Ein Blick in diese Augen kann nicht lügen!

Quokka Australien

Ausblick Rottnest Island

Leuchtturm Rottnest Island

Quokka Selfie

Blaues Meer Rottnest Island

Strandabschnitt Rottnest Island

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Sarah-Allegra 28. November 2017 at 08:20

    Wooow, was sind das denn für traumhafte Eindrücke! ich bin ganz hin und weg! Und ich muss gestehen, von Quokkas hab ich noch nie etwas gehört! Dabei sind die ja sowas von süß!

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

    • Reply Administrator 28. November 2017 at 09:20

      Du hast noch nie von ihnen gehört? Unglaublich! Jetzt weißt du, wie niedlich die sind. 🙂

  • Reply Daniela 28. November 2017 at 09:43

    Super schöne Bilder. Jetzt hab ich akutes Fernweh -.- Quokkas sind ja soooooo niedliche Tierchen, ich hätt gern eins, das mich immer zuhause begrüßt, wenn ich einen schlechten Tag hatte xD

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

    • Reply Administrator 30. November 2017 at 04:51

      Oh ja, ein Quokka für zu Hause wäre eine sehr gute Idee! Nie wieder schlechte Laune.

  • Reply Agnes Ada Herzog 28. November 2017 at 09:50

    Ohhhh mein Gott, das ist ja göttlich & Paradiesisch 🙂

    Neid, neid, neid!

    Sonnige Grüße Agnes

    • Reply Administrator 30. November 2017 at 04:50

      Vielen Dank Agnes! 🙂

  • Reply Melina 28. November 2017 at 15:43

    Oh , das sieht so hübsch aus ♥ Da bekommt man gleich wieder Fernweh!
    Liebste Grüße, Melina
    http://www.melinaalt.de

    • Reply Administrator 30. November 2017 at 04:50

      Es war auch wirklich ein Traum!

    Leave a Reply