Home

Trendalarm: Grüne Wände in deinem Zuhause

5. März 2017
Grüne Wände Tapete mit Bananenblättern

Niemals hätte ich gedacht, dass grün für mich irgendwann mal ein Thema sein könnte. Grüne Wände bei mir zu Hause? No way, aber der Geschmack verändert sich und so einige Interior Anbieter machen einem den neuen „Greenery“ Trend wirklich extrem schmackhaft.

Trendalarm: Grüne Wände

Scheinbar sehnen sich immer mehr Menschen nach Erholung, Auszeit und Urlaub. Und weil nicht jeder von uns 35 Urlaubstage oder mehr im Jahr hat, müssen wir uns für unser Zuhause etwas überlegen. Genau an diesem Punkt kommen unsere lieben Einrichtungshäuser und Innendesigner zum Einsatz.

Wie hole ich den Urlaub nach Hause ohne mein Wohnzimmer mit Sand zu zu schütten oder einen besonders begabten grünen Daumen zu haben? Ganz genau: Mit Palmen Prints auf den Wänden.

Palmen so weit die Wand reicht

Das Schöne ist: Ganz viele Interior Anbieter sind auf den Zug aufgesprungen und machen fleißig mit. Selten habe ich so viele verschiedene Palmenmuster gesehen, wie auf den jetzt designten Tapeten. Hätte ich eine eigene Wohnung, in der ich länger bleiben würde, so würde ich sicherlich eine Tapete aus der Kollektion von Laura von Designdschungel kaufen. Ich mein, wie cool ist es bitte seine eigene Tapete zu entwerfen?

Was denkst du über so viel Grün?

Palmenprint Tapete dunkelgrün

Palmenprint Tapete hellgrün

Tapete mit blaugrünen Blättern

Tapete mit tropischen Pflanzen

Tapete mit grünen Blättern

*Alle Bilder wurden von www.muralswallpaper.com zur Verfügung gestellt. Es handelt sich NICHT um eine Kooperation. 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Anni 5. März 2017 at 12:14

    Ich finde so Mustertapeten echt cool, wenn sie gezielt eingesetzt werden und nicht damit übertrieben wird. Die Beispiele auf den Bildern sind einfach perfekt. Es wirkt stylish ohne überladen zu sein. Für mich selber wäre die grüne Variante jetzt nicht, aber ansonsten würde ich es auch gerne ausprobieren.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    • Reply Administrator 5. März 2017 at 13:12

      Ja, da stimme ich dir vollkommen zu, Anni. Ich finde den Einsatz auch wirklich super schwierig, aber es sieht so verdammt cool aus!

    Leave a Reply