Featured, Lifestyle

Winter Lese Liste

18. November 2015
Bücher sind für mich in keiner Jahreszeit wegzudenken. Sie gehören für mich zum Sommer, wenn ich auf der Liege in der Sonne brutzel, genauso wie zum Winter, wenn ich dick eingemummelt auf der Couch einen Tee trinke.
Vor einiger Zeit habe ich euch hier bereits von meiner Halbzeit bezüglich meines Projekts 12 Monate 12 Bücher berichtet, welches ich bereits jetzt wieder erfolgreich gemeistert habe und erst heute Buch Nummer 13 fertig gelesen habe. Seitdem ich aus der Uni raus bin haben Freizeitbücher wieder einen höheren Stellenwert bekommen und trotz meines Fernstudiums schaffe ich es immer noch relativ viel zu lesen und meine Wunsch-Bücherliste ist lang und der Drang nach einem großen Bücherregal wird immer stärker. Vielleicht ist es ja bald schon so weit?Hier könnt ihr übrigens meine Leseliste von 2014 nachschauen. Wenn ich meine diesjährigen Bücher mit 2014 vergleiche, dann merke ich jedoch, dass sich das Genre stark geändert hat. Während ich letztes Jahr einen Liebesroman nach dem anderen verschlungen habe, kann ich mit den flachen Stories inzwischen kaum noch etwas anfangen. Ein allumfassendes Projektergebnis werde ich euch aber erst zum Ende des Jahres vorstellen. Jetzt zeige ich euch meine aktuelle Winter Lese Liste:

 

Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist? – Dr. med. Eckart von Hirschhausen

Wer Eckart von Hirschhausen kennt, der weiß, dass dieses Buch witzig und zugleich wissenschaftlich sein wird. Als studierter Mediziner und Wissenschaftsjournalist beleuchtet er die Themen nicht nur in seinen Comedy-Shows auf eine grandiose Art und Weise. Ich bin davon überzeugt, dass mich das Buch gut unterhalten wird und ich neue Erkenntnisse daraus schöpfen werde.

Heute hab ich keine Lust zu sterben – Rebecca Seeliger

Ein Buch so fesselnd, erschreckend und echt, dass es mir teilweise Tränen in die Augen getrieben und mir Phantomschmerzen zugeführt hat. Die Autorin selbst berichtet von ihrer Brustkrebs Erkrankung mit 24 Jahren. Von der Diagnose über die Chemotherapie und ihrem Umgang mit Freunden und Familie. Ein Buch, welches mir die Kehle zugeschnürt hat.

Fillory – Lev Grossman

Harry Potter für Erwachsene. Es geht um Zauberei, düstere Orte und eine schreckliche Bedrohung. Als Buchempfehlung von Sara Bow habe ich mir dieses Buch gekauft und hoffe es bald lesen zu können.

Gone Girl – Gillian Flynn

Die meisten werden eventuell die Verfilmung des Buches im Kopf haben oder aber zumindest den Trailer. Nicks Frau Amy verschwindet spurlos. Was ist passiert? Gone Girl wird als eines der furchterregensten Bücher gehandelt und soll eine atemberaubende Story mit tollen Wendungen beinhalten. Ich bin sehr gespannt.

Winter to read list (3)

Winter to read list (2)

*Dieser Post enthält Affiliate-Links.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.